Skip to Content

Weblog von karlheinz.pape

KnowledgeCamp 2009 – Das erste deutsche BarCamp rund ums Wissensmanagement am 9. und 10.Oktober 2009 in Karlsruhe

Was ist das KnowledgeCamp?

It's a BarCamp, the Open Source Version of a Conference – diese schöne Erklärung haben wir bei einem anderen BarCamp gefunden. Also jeder, der irgendein Interesse am Thema Wissensmanagement hat, ist beim KnowledgeCamp willkommen.

Es gibt vorher auch nur die Überschrift – die Agenda entsteht bei einem BarCamp morgens am ersten Tag. Dann werden alle Beiträge gelistet, die von Teilnehmern vorbereitet wurden. Und entsprechend den eigenen Interessen entstehen dann ganz verschiedene persönliche Agenden aller Teilnehmer des BarCamps.

GfWM Stammtisch Mittelfranken am 13.11.08: Wissensmanagement – und was habe ich davon?

Offenbar das Thema hat uns gestern eine Rekord-Teilnehmerzahl beschert – oder war es doch der Referent? Simon Dückert, erneut gewählter Vorstand der GfWM, hat in einem sehr spannenden Vortrag zunächst seinen eigenen Erst-Zugang zum Wissensmanagement beschrieben: Schon im Studium war es Platon „Wissen ist gerechtfertigter Glaube“, und einige weitere Philosophen, von denen er sagt, eigentlich beschreibe die Philosophie wie man sein Leben sinnvoll führt. Dafür braucht man Wissen. Also gibt es einen persönlichen Wissensmanagement.-Prozess vom Lebensbeginn bis zum Lebensende.

GfWM-Stammtisch Mittelfranken am 24.7.08: Der Human- und Teamfaktor in Wissensgenerierung und –management.

Das Thema weist mal deutlich auf die menschlichen Rahmenbedingungen hin, die Wissensmanagement überhaupt erst ermöglichen. Die Referentin und der Referent haben sich redlich bemüht, die Bedeutung von einem guten Miteinander in Organisationen zu begründen, und dabei auch gleich ein paar Möglichkeiten aufzuzeigen, wie das denn zu bewerkstelligen sei. Beispiele aus ihrer Trainer- und Coaching-Praxis gab es gleich mehrere.

GfWM Stammtisch Mittelfranken am 10.07.08: Wissensmanagement hinter einem großen Service- und Support-Portal

Hartmut Klein von der Siemens AG, hat uns gestern interessante Einblicke gegeben: Das Service und Support-Portal zu technischen Fragen zu Produkten der Sparten Industry-Automation und Drive-Systems hat monatlich 12 Millionen Page-Views, und wird jeden Monat von 340.000 verschiedenen Nutzern weltweit besucht, die für ihr aktuelles Problem den richtige Know-how-Baustein, einen Lösungsvorschlag, oder eine vorkonfigurierte Automatisierungslösung abrufen wollen.

WM Stammtisch Mittelfranken im Mai 08: Wissenbilanz in einem Verein

Beim letzten WM-Stammtisch haben Klaus-Dieter Lucht, Vorstandsmitglied der Aktivsenioren Bayern e.V. und Gabriele Fleck-Gottschlich, Organisationsberaterin, über die Wissenzbilanzierung bei den Aktivsenioren der Region Mittelfranken berichtet. Jetzt, 2 Jahre nach Erstellung der Wissensbilanz, wurde nicht nur über die Ergebnisse, sondern auch über Wirkungen im Verein mit 45 Mitgliedern in Mittelfranken berichtet.

WM Stammtisch Mittelfranken am 10.04.08: Reale Communities am Beispiel der Nürnberger XING-Live Treffs

Jürgen Lehner, Moderator einer großen XING-Regionalgruppe (8.150 XING-Mitglieder haben sich in die Gruppe Nürnberg BC – XING Live Gruppe Mittelfranken eingetragen), berichtete beim WM Stammtisch Mittelfranken am 10.4.2008 über seine Erfahrungen mit den regelmäßig stattfindenden XING Live Treffs.

Inhalt abgleichen