Skip to Content

Wettbewerbsvorteil durch Wissensmanagement - IHK Berlin

Termin: 
29. März 2011 - 18:00 - 20:00

29. März 2011, 18 bis 20 Uhr,
IHK Berlin, Konferenzzentrum
Fasanenstraße 85, 10623 Berlin

Für einen effizienten Informationsfluss im Unternehmen, aber auch für die Kommunikation mit Partnern und Kunden, muss Wissen so strukturiert werden, dass alle Beteiligten davon profitieren. Wissensmanagement ist jedoch nicht nur ein Ordnungsprinzip oder die Auswahl der richtigen Technik, sondern ebenso eine Frage der Unternehmenskultur.

Die Erwartungen an moderne Wissensmanagementlösungen sind hoch: Sie sollen nicht nur Informationen zu Arbeitsabläufen und Inhalten festhalten, sondern auch den Prozess der damit verbundenen Entscheidungsfindung abbilden - und sie sollen leicht zu handhaben sein.

Welche wirtschaftliche Bedeutung Wissensmanagement für Ihr Unternehmen hat, welche Lösungsansätze es gibt und wie man diese im eigenen Unternehmen umsetzen kann, das wollen wir Ihnen anhand praktischer Beispiele zeigen.

Programm

Begrüßung
Heike Pfaff, IHK Berlin, Branchenkoordinatorin Allgemeine Dienstleistungen, Banken, Versicherungen
Stefan Grill, Projektmanager Vikora / Xinnovations e.V.

Einführung
Was ist Wissensmanagement und welchen Stellenwert hat es für mein Unternehmen?
Dr. Lars Langenberg, Vorstand Pumacy Technologies AG

Fachvortrag
Enterprise 2.0 - Wikis in Theorie und Praxis
Maya Biersack, Vorstand EsPresto AG

Fachvortrag
Von den Großen lernen - Wissensmanagement in einem kleinen Unternehmen
André Winzer, Geschäftsführer Schaltzeit GmbH

Zum Ausklang: Get together

Weitere Informationen hier.