Skip to Content

Ein AHA-Erlebnis zur Informationssicherheit: "IT-Sicherheit mobiler Endgeräte mit Live-Hacking" in Bautzen

#eblwm: "IT-Sicherheit mobiler Endgeräte mit Live-Hacking" - ein Kooperationsthema von GfWM regional Sachsen und dem eBusiness-Lotse Dresden.

Nachdem das Live-Hacking beim Unternehmerstammtisch in Dresden bei allen Teilnehmern zu AHA-Erlebnissen (und geänderten Einstellungen auf Ihren Geräten) geführt hat, möchte ich auch aufgrund der aktuellen Diskussion zum Thema "Informationssicherheit und Wissensmanagement" (zur aktuellen Diskussion dazu auf DACH-KM) hier auf die Chance hinweisen, beim Wiederholungstermin in Bautzen dabei zu sein.

Für den Impulsvortrag und das Live-Hacking konnten wir Thomas Haase (T-Systems Multimedia Solution GmbH) gewinnen.

Lassen Sie sich überraschen, wie unsicher ihre mobilen Endgeräte sind ... und das Wissen, welches Sie darüber verbreiten. Vielleicht wird Informationssicherheit noch ein Thema für uns Wissensmanager (zur Diskussion dazu auf DACH-KM). Wer schon immer mal wissen wollte, wie schnell Zugangsdaten weg sein können und auch Abhören für den kleinen Geldbeutel einfach geht, sollte den Abend nicht versäumen ;-)

Agenda:
    18:00 Begrüßung durch den eBusiness-Lotsen Dresden
    18:05 Live-Hacking und Impulsvortrag Thomas Haase, T-Systems Multimedia Solutions GmbH
    19:05 Moderierte Diskussion und Erfahrungsaustausch
    20:00 Informelles Get-Together und individuelle Gespräche der Teilnehmer
    Ende nach eigenem Interesse (und den Öffnungszeiten der Spree-Pension)

Aktuelle
Details finden Sie auf der eBL-DD Site
: