Skip to Content

Einladung zur Bewerbung für den proWM 2010 – Preis für professionelles Wissensmanagement

Erstmalig wird der Preis „proWM 2010 – Preis für professionelles Wissensmanagement“ gemeinsam von der deutschen Gesellschaft für Wissensmanagement (GfWM), der österreichischen Plattform Wissensmanagement (PWM)und vom schweizerischen Swiss Knowledge Management Forum (SKMF) verliehen. Teilnahmeberechtigt sind Einzelpersonen, Organisationen oder Verantwortliche von Wissensmanagement-Initiativen, die durch eine Wissensmanagement-Initiative ihren unternehmerischen Erfolg und ihre Wettbewerbsfähigkeit nachweislich vergrößert haben. Die Initiative muss sich mindestens ein Jahr in der Praxis bewährt haben. Die Bewerbungsfrist läuft bis zum 15. Dezember 2010.

Der Preis „proWM 2010 – Preis für professionelles Wissensmanagement“ ist ein Ehrenpreis. Die GewinnerInnen werden in den „Club der PreisträgerInnen“ aufgenommen, der sich regelmäßig zum Erfahrungs- und Gedankensaustausch trifft. Die PreisträgerInnen sind berechtigt, in ihrer Werbung unter Angabe des Jahres der Verleihung auf den Preis hinzuweisen. Darüber hinaus werden die PreisträgerInnen in der Öffentlichkeitsarbeit von den InitiatorInnen besonders hervorgehoben.

Über die Verleihung des Preises entscheidet ein Preisgericht, dem unabhängige VertreterInnen aus Wirtschaft und Wissenschaft sowie je ein/e VertreterIn von den beteiligten InitiatorInnen angehören. Die Preisverleihung erfolgt im Rahmen der Konferenz „WM 2011 – Professionelles Wissensmanagement“, die vom 21. bis 23. Februar 2011 in Innsbruck, Österreich, stattfindet.

Weitere Informationen finden sich auf der proWM-Preis-Webseite unter http://www.prowm-preis.org/.
proWM-Preis